Zum Inhalt [I]
Zur Navigation [N]
Kontakt [C] Aktuelles [2] Suchfunktion [4]

Freiburg

ebfr_hintergrund_freiburg.jpg

pax christi

menschen machen frieden - mach mit.

Unser Name ist Programm: der Friede Christi. 

pax christi ist eine ökumenische Friedensbewegung in der katholischen Kirche. Sie verbindet Gebet und Aktion und arbeitet in der Tradition der Friedenslehre des II. Vatikanischen Konzils. 

Der pax christi Deutsche Sektion e.V. ist Mitglied des weltweiten Friedensnetzes Pax Christi International.

Entstanden ist die pax christi-Bewegung am Ende des II. Weltkrieges, als französische Christinnen und Christen ihren deutschen Schwestern und Brüdern zur Versöhnung die Hand reichten. 

» Alle Informationen zur Deutschen Sektion von pax christi
  • 12. Mai 2022

    Die neue pax info ist erschienen!

    Die neueste Ausgabe unserer Mitgliederzeitschrift pax info ist erschienen.

  • 07. Mai 2022

    Plötzlich aktuell - Das Bühler Friedenskreuz

    Vor 70 Jahren wurde das Bühler Friedenskreuz errichtet. Aus diesem Anlass hatte pax christi Freiburg dazu eingeladen, am 7. Mai der Bedeutung dieses Mahnmals für heute auf die Spur zu gehen.

  • 10. Apr 2022

    Freiburger Kinopremiere über Pazifisten, Widerständige, Visionäre

    Der Film "tun wir .tun wir .was dazu." über Freiburger*innen in Zeiten von Krieg und Frieden feierte am 26. April eine ausverkaufte Premiere. Weitere Aufführungen noch bis 15.Mai!

  • 08. Apr 2022

    Strasbourg: Für konsequente Rüstungskontrollen

    Kirchen in Baden-Württemberg und Frankreich diskutieren über Friedensethik und Waffenexporte

  • 20. Mrz 2022

    Freiburg: „Friedenspolitische Hochschulgespräche“

    Neue Vortragsreihe zu aktuellen friedenspolitischen Themen am Friedensinstitut der Evangelischen Hochschule gestartet

  • 16. Mrz 2022

    Keine Zeit für Frieden? Der russische Krieg gegen die Ukraine und seine Folgen

    Video-Dokumentation einer Veranstaltung am 10. März in Zusammenarbeit mit der Katholischen Akademie in Freiburg

  • 07. Mrz 2022

    Putin die Neutralität der Ukraine zuzusagen, wäre die halbe Miete

    Ralf Becker, Koordinator unserer Initiative "Sicherheit neudenken" im Interview des Deutschlandfunks

  • 05. Mrz 2022

    "Eine herausfordernde, eine fast paradoxe Situation"

    Neuer Master-Studiengang Friedenspädagogik/Peace Education an der Evangelischen Hochschule Freiburg gestartet

  • 02. Mrz 2022

    Bausteine für Friedensgebete und anderes zum Ukrainekonflikt

    Im folgenden haben wir Materialien für Friedensgebete und die Schule sowie Stellungnahmen aus den Kirchen für Sie zusammen gestellt

  • 24. Feb 2022

    Deeskalation ist das Gebot der Stunde!

    Zum aktuellen Konflikt um die Ukraine empfehlen wir folgende Meldungen/Links der Deutschen Sektion sowie des BSV

  • 14. Feb 2022

    Einmaliges Filmprojekt sucht dringend Unterstützer*innen!

    Jetzt unser einmaliges Filmprojekt "tun wir. tun wir. was dazu." über Freiburger Pazifisten, Widerständige, Visionäre auf betterplace unterstützen

  • 02. Feb 2022

    Friedensappell sichtbar machen!

    Unser Friedensappell 2022 anlässlich der Vollversammlung des ÖRK geht in eine neue Runde.

  • 31. Jan 2022

    Ist Versöhnung zwischen Staaten und Gesellschaften möglich?

    Aufzeichnung einer Kooperation von pax christi mit der Katholischen Akademie Freiburg

  • 13. Jan 2022

    Unterstützen Sie den Frieden und nicht den Krieg!

    Müllheimer Jugendinitiative startet einen Aufruf für den Frieden zwischen Deutschland und Russland

  • 13. Jan 2022

    Ungezwungen über Friedensthemen ins Gespräch kommen

    Mit den „Peace Talks“ bietet pax christi Freiburg eine digitale Austauschmöglichkeit zum Themenbereich „Frieden und Sicherheit“

  • 12. Jan 2022

    Friedensbildung jetzt auch für die Region Freiburg

    Workshopangebote der Servicestelle Friedensbildung jetzt auch für Schülerinnen und Schüler in der Region Freiburg

  • 09. Jan 2022

    "Unheimliche Ewigkeit der Schuld?"

    Herzliche Einladung zur Online-Veranstaltung am 20. Jan 2022 – 19:00 Uhr über Versöhnungsprozesse in Europa.

  • 03. Jan 2022

    Die Welt verliert eine unbestechliche Stimme für weltweite Gerechtigkeit

    Pressemitteilung des "Forum Friedensethik" zum Tod von Erzbischof em. Desmond Tutu

  • 01. Jan 2022

    Weltfriedenstag 2022: Bildung, Arbeit und Dialog zwischen den Generationen

    Der Katholische Weltfriedensgebetstag am 1. Januar 2022 beschäftigt sich mit Bildung, Arbeit und dem Dialog zwischen den Generationen

  • 15. Dez 2021

    Freiburg: Masterstudiengang Friedenspädagogik startet

    Der bundesweit erste Masterstudiengang Friedenspädagogik/ Peace Education startet im Sommersemester 2022 an der Evangelischen Hochschule Freiburg.

  • 10. Dez 2021

    Gemeinsame pax info ist erschienen!

    pax christi Freiburg und Rottenburg-Stuttgart starten gemeinsame Mitgliederzeitschrift

  • 08. Dez 2021

    „Grenzerfahrungen – Wie Europa gegen Schutzsuchende aufrüstet“

    Zum Tag der Menschenrechte am 10.12. machen wir auf unser Ausstellungsangebot „Grenzerfahrungen – Wie Europa gegen Schutzsuchende aufrüstet“ aufmerksam.

  • 01. Dez 2021

    Mehr Entspannungspolitik wagen!

    Im Vorfeld der Bildung einer neuen Bundesregierung in Deutschland veranstaltete das Forum Friedenethik in der Evangelischen Landeskirche in Baden (FFE) gemeinsam mit pax christi in der Erzdiözese Freiburg in Karlsruhe am 6. November einen Studientag zum Thema „Für eine neue Verständigung mit Russland“.

  • 11. Nov 2021

    Neue Publikation: Martinus und die Verweigerung des Kriegsdienstes

    pax christi Rottenburg präsentierte im Beisein von Bischof Gebhard Fürst in einer neuen Publikation einen unterbelichteten Aspekt des Heiligen Martin

  • 05. Nov 2021

    Ökumenische Friedensdekade gestartet-Abschlussgottesdienst in Heidelberg

    Unter dem Motto "Reichweite Frieden" startet die Ökumenische Friedensdekade. In Baden-Württemberg findet der zentrale Gottesdienst in Heidelberg statt.

  • 05. Nov 2021

    Über Waffenhandel und gescheiterte Kriegseinsätze

    Friedenswoche des Rüstungsinformationsbüros (RIB) Freiburg

  • 02. Nov 2021

    Appell an die Koalitionäre: keine Minderjährigen mehr als Soldatinnen und Soldat

    Kampagne „Unter 18 nie! Keine Minderjährigen in der Bundeswehr“ fordert die Parteien auf, bei den Koalitionsverhandlungen sicherzustellen, dass künftig nur noch Volljährige ihren Dienst als Soldat oder Soldatin der Bundeswehr antreten dürfen.

  • 11. Okt 2021

    Krieg soll nach Gottes Willen nicht sein!

    pax christi Freiburg appelliert anlässlich der Vollversammlung des ÖRK in Karlsruhe 2022, das Bekenntnis zum Gerechten Frieden zu bekräftigen

  • 29. Sep 2021

    Einfach miteinander reden?

    Auf dem Lindenberg bei St. Peter fand ein „Aktionstag zu den Gesprächs(un)kulturen in unserer Gesellschaft“ statt.

  • 23. Sep 2021

    Klage gegen Deutsche Bahn AG eingereicht!

    Das Bündnis "Schulfrei für die Bundeswehr – Lernen für den Frieden", das von pax christi Freiburg mitgetragen wird, hat Klage gegen die Deutsche Bahn AG, vertreten durch den Vorstandsvorsitzenden Dr. Richard Lutz, beim Amtsgericht Berlin-Charlottenburg eingereicht.

  •  
    » weitere Meldungen anzeigen
    zurück

    Kontakt