Zum Inhalt [I]
Zur Navigation [N]
Kontakt [C] Aktuelles [2] Suchfunktion [4]

Freiburg

ebfr_hintergrund_freiburg.jpg

pax christi

menschen machen frieden - mach mit.

Unser Name ist Programm: der Friede Christi. 

pax christi ist eine ökumenische Friedensbewegung in der katholischen Kirche. Sie verbindet Gebet und Aktion und arbeitet in der Tradition der Friedenslehre des II. Vatikanischen Konzils. 

Der pax christi Deutsche Sektion e.V. ist Mitglied des weltweiten Friedensnetzes Pax Christi International.

Entstanden ist die pax christi-Bewegung am Ende des II. Weltkrieges, als französische Christinnen und Christen ihren deutschen Schwestern und Brüdern zur Versöhnung die Hand reichten. 

» Alle Informationen zur Deutschen Sektion von pax christi
  • 11. Nov 2021

    Neue Publikation: Martinus und die Verweigerung des Kriegsdienstes

    Präsentation einer neu erschienen Publikation mit einem Beitrag von pax christi-Referent Markus Weber im Beisein von Bischof Gebhard Fürst

  • 05. Nov 2021

    Ökumenische Friedensdekade gestartet-Abschlussgottesdienst in Heidelberg

    Unter dem Motto "Reichweite Frieden" startet die Ökumenische Friedensdekade. In Baden-Württemberg findet der zentrale Gottesdienst in Heidelberg statt.

  • 05. Nov 2021

    Über Waffenhandel und gescheiterte Kriegseinsätze

    Friedenswoche des Rüstungsinformationsbüros (RIB) Freiburg

  • 02. Nov 2021

    Appell an die Koalitionäre: keine Minderjährigen mehr als Soldatinnen und Soldat

    Kampagne „Unter 18 nie! Keine Minderjährigen in der Bundeswehr“ fordert die Parteien auf, bei den Koalitionsverhandlungen sicherzustellen, dass künftig nur noch Volljährige ihren Dienst als Soldat oder Soldatin der Bundeswehr antreten dürfen.

  • 13. Okt 2021

    Diözesanversammlung wird auf den 5. März verschoben

    Bitte beachten Sie, dass die für den 6.11.2021 geplante Diözesanversammlung von pax christi Freiburg auf den 5. März verschoben ist.

  • 11. Okt 2021

    Krieg soll nach Gottes Willen nicht sein!

    pax christi Freiburg appelliert anlässlich der Vollversammlung des ÖRK in Karlsruhe 2022, das Bekenntnis zum Gerechten Frieden zu bekräftigen

  • 29. Sep 2021

    Einfach miteinander reden?

    Auf dem Lindenberg bei St. Peter fand ein „Aktionstag zu den Gesprächs(un)kulturen in unserer Gesellschaft“ statt.

  • 23. Sep 2021

    Klage gegen Deutsche Bahn AG eingereicht!

    Das Bündnis "Schulfrei für die Bundeswehr – Lernen für den Frieden", das von pax christi Freiburg mitgetragen wird, hat Klage gegen die Deutsche Bahn AG, vertreten durch den Vorstandsvorsitzenden Dr. Richard Lutz, beim Amtsgericht Berlin-Charlottenburg eingereicht.

  • 21. Sep 2021

    Ulli-Thiel-Friedenspreis für Schulen in Baden-Württemberg

    Pressemitteilung zum Weltfriedenstag: Der Ulli-Thiel-Friedenspreis geht in die dritte Runde - erstmals mit dabei: pax christi in Baden-Württemberg.

  • 20. Sep 2021

    Einsatz für Schöpfung ist ein Grundauftrag Gottes

    Aktivistinnen und Aktivisten der „Christians for future“-Bewegung übergeben Forderungen an Weihbischof Birkhofer

  • 10. Sep 2021

    Bundestagswahl 2021: Nutze deine Stimme ... für den Frieden!

    pax christi in der Erzdiözese Freiburg wirbt für die Teilnahme an den Wahlen

  • 10. Sep 2021

    Die Grenze Europas darf keine Grenze des Todes sein

    Materialheft für Gedenk-Gottesdienste, Gebete und kirchliche Praxis zu Flucht, Seenotrettung und dem Sterben an den Grenzen Europas ist erschienen

  • 12. Aug 2021

    Bundestagswahl 2021: Fortsetzung der Plakatkampagne & Wahlprüfsteine

    Das Bündnis „Schulfrei für die Bundeswehr – Lernen für den Frieden!“ bringt sich mit seinen Themen auch zur Bundestagswahl am 26. September ein.

  • 11. Aug 2021

    Bundestagswahl 2021: Podiumsdiskussionen zur Friedens- und Sicherheitspolitik

    Wir befrag(t)en Kandidierende zum Thema "Sicherheit neu denken"

  • 10. Aug 2021

    Hiroshima gedenken heißt neue Atomkriege verhindern…

    Friedensgruppen setzen in Freiburg Zeichen gegen neue Atomkriege und atomare Bedrohungen

  • 04. Aug 2021

    pax christi-Geschäftsstelle verleiht Ausstellung "Grenzerfahrungen"

    Die Ausstellung "Grenzerfahrungen - Wie Europa gegen Schutzsuchende aufrüstet" ist ab September bei der Freiburger Diözesanstelle auszuleihen

  • 21. Jun 2021

    „Wir brauchen eine neue Ostpolitik!“

    Ein Weckruf aus dem Diözesanvorstand von pax christi-Freiburg zum „alten/neuen Feindbild Russland“ anlässlich des 80. Jahrestages des Überfalls auf die Sowjetunion

  • 18. Mai 2021

    10 Jahre Aktion-Aufschrei - Stoppt den Waffenhandel

    Alles begann in Waldkirch...

  • 09. Mai 2021

    HeidelbergCement provoziert Proteste

    Protestkundgebung in Heidelberg zur virtuellen Hauptversammlung am 6. Mai- pax christi kritisiert Beteiligung an Steinbruch im Westjordanland

  • 08. Apr 2021

    Netzwerk für Sinti und Roma in Waldkirch gegründet

    Kemal Ahmed von Pro Roma der Seelsorgeeinheit Waldkirch koordiniert das landesweite Netzwerk

  • 31. Mrz 2021

    Moria-Kampagne wird ab 1. April unter neuem Namen fortgeführt geführt

    Die zunächst bis Weihnachten 2020 begrenzte Kampagne „Kein Weihnachten in Moria“ wird ab dem 1. April unter dem neuen Namen „Menschenrecht statt Moria“ zumindest bis zur Bundestagswahl 2021 fortgeführt/Diözesanverband beteiligt sich

  • 31. Mrz 2021

    Ein frohes und gesegnetes Osterfest...

    wünscht pax christi Freiburg!

  • 30. Mrz 2021

    Bankrotterklärung für die deutsche Rüstungsexportkontrolle

    Bundesgerichtshof urteilt im Fall illegaler Waffenexporte von Heckler und Koch nach Mexiko

  • 19. Mrz 2021

    Landtagswahl 2021: Fragen und Antworten zur Friedensbildung

    Am 14. März waren Landtagswahlen in Baden-Württemberg. Vor diesem Hintergrund hatten wir am 4. und 5. März den Kandidat*innen ein paar Fragen zum Artikel 12 unserer Landesverfassung („Die Jugend ist zur Brüderlichkeit aller Menschen und zur Friedensliebe… zu erziehen“) zusammen gestellt.

  • 18. Mrz 2021

    Abrüsten für den Frieden, für das Klima, für die Menschen!

    Aufruf zu den Ostermärschen am Ostersonntag und -montag in Stuttgart, Offenburg, Müllheim, Überlingen usw.

  • 15. Mrz 2021

    Multiplikator*innenschulung „Zivile Sicherheit“

    Wie bereits 2020 bieten wir wieder eine Online-Schulung zum Thema „Sicherheit neu denken“ für Multiplikator*innen an.

  • 24. Feb 2021

    Deutsche Bahn lehnt Friedensplakate ab – Initiatoren reagieren mit Unverständnis

    Die Deutsche Bahn hat es abgelehnt, in ihrem Verantwortungsbereich Plakate aufhängen zu lassen, die sich anlässlich der Landtagswahlen in Baden-Württemberg kritisch mit der Bundeswehrpräsenz an Schulen auseinandersetzen und sich stattdessen für eine Stärkung der Friedensbildung an den Schulen im Land aussprechen.

  • 10. Feb 2021

    Internationaler Tag gegen den Einsatz von Kindersoldat*innen (»Red Hand Day«)

    Deutsches Bündnis Kindersoldaten erinnert an das Schicksal von Kindern, die in Kriegen und bewaffneten Konflikten rekrutiert und eingesetzt werden.

  • 08. Feb 2021

    Jetzt spenden für eine Zivile Sicherheitspolitik für die junge Generation

    Unterstützen Sie jetzt bitte unser Projekt "Next Gen" im Rahmen unserer Kampagne "Sicherheit neu denken"

  • 05. Feb 2021

    Leben in Frieden und Sicherheit?

    NEU ERSCHIENEN: Dreimoduliges Material für den Unterricht in Sekundarstufe II - darin u.a. eine Unterrichtseinheit zu "Sicherheit neu denken".

  •  
    » weitere Meldungen anzeigen
    zurück

    Kontakt