Zum Inhalt [I]
Zur Navigation [N]
Kontakt [C] Aktuelles [2] Suchfunktion [4]

Freiburg

Muenster ULF.jpg

pax christi

menschen machen frieden - mach mit.

Unser Name ist Programm: der Friede Christi. 

pax christi ist eine ökumenische Friedensbewegung in der katholischen Kirche. Sie verbindet Gebet und Aktion und arbeitet in der Tradition der Friedenslehre des II. Vatikanischen Konzils. 

Der pax christi Deutsche Sektion e.V. ist Mitglied des weltweiten Friedensnetzes Pax Christi International.

Entstanden ist die pax christi-Bewegung am Ende des II. Weltkrieges, als französische Christinnen und Christen ihren deutschen Schwestern und Brüdern zur Versöhnung die Hand reichten. 

» Alle Informationen zur Deutschen Sektion von pax christi
  • 23. Mai 2018

    "Seien wir fantasievoller als die Rüstungsspezialisten!"

    Friedensreferent Markus Weber ermutigt die Läufer+innen des Staffellaufs "Frieden geht" in Freiburg

  • 17. Mai 2018

    Welche Zukunft haben die Palästinenser?

    Der palästinensische Menschenrechtler Jamal Juma’a bei pax christi zu Gast in Karlsruhe .

  • 02. Mai 2018

    Beginn des Heckler & Koch-Strafprozesses in Stuttgart

    Einladung zur Mahnwache nach Stuttgart

  • 02. Mai 2018

    ITEC NOT welcome!

    Jetzt mit Postkarte, Mahnwache und Friedensgebet gegen Waffenmesse ITEC protestieren

  • 27. Apr 2018

    Staffellauf gegen Rüstungsexporte: Jetzt anmelden und mitmachen!

    pax christi-Diözesanverband Freiburg unterstützt "Frieden geht!". SC-Präsident Fritz Keller ist Schirmherr.

  • 25. Apr 2018

    Gedenken 100 Jahre nach Kriegsende in Frankreich

    Gedenkfahrt von pax christi nach Arras und Symposium der Katholischen Universität in Lille mit Weihbischof Gerber

  • 26. Mrz 2018

    Dem Frieden Beine machen!

    Ostermärsche u.a. in Bregenz (A) und Müllheim

  • 21. Mrz 2018

    Ravensbrück 1939–45

    Ausstellung über christliche Frauen in Ravensbrück

  • 20. Mrz 2018

    Keine Plattform für die Waffenlobby!

    Südwestdeutsche Diözesanräte protestieren gegen Rüstungsmesse ITEC

  • 15. Mrz 2018

    Atomwaffen - Nein Danke!

    Aufruf zur Mitfahrt zum Aktionstag am Fliegerhorst Büchel/Eifel

  • 02. Mrz 2018

    "Konflikte verstehen - Friedliche Gesellschaften gemeinsam gestalten"

    Workshops von Ohne Rüstung Leben (ORL) u.a. in Freiburg und Heidelberg

  • 21. Feb 2018

    Gemeinsam gegen Kindersoldaten

    Aktionen zum Red Hand Day in Freiburg

  • 04. Feb 2018

    Den Opfern einen Fonds, den Tätern Name und Gesicht

    Erfolgreiche Gründungsversammlung der Kritischen Aktionär*innen Heckler & Koch (KA-H) am 3. Februar 2018 in Freiburg

  • 29. Jan 2018

    "Die Israelis haben sich selbst gefangen genommen"

    Der US-Amerikanische Traumatherapeut, Buchautor und jüdische Menschenrechtler Mark Bravermann (links) war zu Gast in Freiburg.

  • 23. Jan 2018

    „Wir sind oftmals nicht Teil der Lösung, sondern Teil des Problems“

    Eine Vortrags- und Diskussionsveranstaltung an der Katholischen Akademie Freiburg beschäftigte sich mit der Friedensbotschaft der katholischen Kirche

  • 20. Dez 2017

    Frohe Weihnachten und ein friedvolles Jahr 2018 !

    wünscht der Diözesanvorstand von pax christi Freiburg!

  • 20. Nov 2017

    Andacht für abgeschobene Flüchtlinge am "Zaun der Verbundenheit"

    Zaun der Verbundenheit mit abgeschobenen Geflüchteten in Pforzheim - eine Andacht anlässlich der Friedensdekade

  • 24. Okt 2017

    Lahr: Gemeinderat gegen Ansiedlung der Schweizer Munitionsfirma Saltech

    Engagement der Friedensbewegung wird belohnt! ++ Zweckverband Lahr ist gefordert, Saltech endgültig abzuweisen

  • 10. Okt 2017

    Mannheim: Diözesanversammlung übt gewaltfreien Umgang mit Stammtischparolen

    Clemens Ronnefeldt vom Internationalen Versöhnungsbund e.V. hat bei der diesjährigen Diözesanversammlung Beispiele globaler Deeskalation statt Militarisierung aufgezeigt. Michael Steiner (Foto) von Gewaltfrei handeln e.V. übte mit den Teilnehmer*innen den gewaltfreien Umgang mit Rassismus und Rechtsextremismus.

  • 07. Okt 2017

    Mannheim: ICAN erhält den Friedensnobelpreis – und damit auch pax christi

    Nachricht des Nobelkomitees erreicht die Mitglieder von pax christi-Freiburg auf der Diözesanversammlung in Mannheim

  • 02. Okt 2017

    Freiburg: Was tun gegen Rechtspopulismus?

    Freiburger Diözesanrat veröffentlicht „Handlungsrahmen zur Auseinandersetzung mit rechtspopulistischen Tendenzen in Politik und Gesellschaft“

  • 02. Okt 2017

    Erzbischof Stephan Burger: Christen sollen sich für den Frieden einsetzen

    Gebet und politische Aktion keine Gegensätze

  • 19. Sep 2017

    Erzbischof Stephan Burger: Europa muss mehr für Flüchtlinge tun

    Sein Besuch in Jordanien hat dem deutschen Caritas-Bischof Stephan Burger klar gemacht: Die meisten Flüchtlinge können aktuell nicht in ihre Heimat zurück. Deshalb ist Europa gleich mehrfach gefragt.

  • 05. Sep 2017

    Freiburg: Christian Heß veröffentlicht seine Forschungen zu Max Josef Metzger

    Christian Heß, Regens des Freiburger Priesterseminars Collegium Borromaeum, hat eine Dissertation zum Märtyrerpriester Max Josef Metzger veröffentlicht.

  • 21. Aug 2017

    Freiburg: Pressemitteilung zum ökumenischen Tag der Schöpfung am 3.9. 2017

    pax christi-Diözesanverband fordert die Stilllegung von Atomkraftwerken, die Beseitigung der Atombomben von deutschem Boden und die Ächtung der Atombomben.

  • 05. Jul 2017

    Mannheim: Friedenslogische Politik statt Militarisierung

    Im Rahmen der diesjährigen Diözesanversammlung vom 6.-7. Oktober 2017 wird Clemens Ronnefeldt (Versöhnungsbund) zu Gast einer öffentlichen Veranstaltung in Mannheim sein. Sein Thema:

  • 06. Jun 2017

    Heidelberg: HeidelbergCement wird "No Go Area"

    Manfred Budzinski kritisiert HeidelbergCement auf der Aktionärsversammlung

  • 06. Jun 2017

    Pforzheim: pax christi unterstützt Demonstration gegen Abschiebegefängnis

    pax christi Freiburg unterstützte die landesweite Demonstration gegen Abschiebehaft, Abschiebegewahrsam und den weiteren Abbau von Flüchtlingsrechten am 13. Mai 2017 in Pforzheim

  • 11. Apr 2017

    Freiburg/Stuttgart: Netzwerk Friedensbildung Baden-Württemberg geht online

    Das Netzwerk Friedensbildung, das sich aus 17 Organisationen zusammensetzt, die im Oktober 2014 mit dem Kultusministerium eine „Gemeinsame Erklärung zur Stärkung der Friedensbildung in den baden-württembergischen Schulen“ (Foto) unterzeichnet haben, geht ab sofort online.

  • 06. Apr 2017

    Karlsruhe: Podiumsdiskussion zum Thema "Deutschland und die Atomwaffen"

    Unter der Überschrift "Deutschland und die Atomwaffen" hat in Karlsruhe eine Podiumsdiskussion mit Bundestagskandidat*innen stattgefunden.

  •  
    » weitere Meldungen anzeigen zurück

    Kontakt